Herbstfäscht

Ab 14.30 Uhr trafen sich Bewohnende, Angehörige und Mitarbeitende im Speisesaal und im Kafi Breitä zum Herbstfäscht. In langer und liebevoller Arbeit haben unsere tollen Aktivierungsfachfrauen eine wunderschöne herbstliche Dekoration für die Tische hergestellt.

Der Bio-Süssmost vom Bio-Bauernhof Lehner wurde gerühmt, aber auch dem weissen und roten Sauser waren alle sehr zugetan. Zum Kaffee wurde frisch zubereitete Vermicelles mit feinem Glacé und einem satten  Rahmtupf genossen.

Marcus C. King unterhielt uns mit vielen alten Melodien aus den 50er und 60er Jahren. Und wie immer wagten einige Bewohnende den Tanz mit dem Geschäftsführer.

Die Fahrradrikscha ist definitiv in Goldach angekommen

Die Katholische Kirchgemeinde Rorschach hat, nach einer erfolgreichen Testphase, nun definitiv eine Velorikscha angeschafft.

Die Rikscha inklusive freiwilligen Pilotinnen und Piloten stehen den Bewohnenden des La Vita nun jeden Mittwoch für Ausflüge zur Verfügung.

Zur Einweihung der Rikscha wurden am 04.09.23 die Heime der Region angefahren und am Schluss der Tour gemeinsam ein Apéro genossen.

Ein toller Nachmittag der Dank dem Einsatz unserer Mitarbeitenden alle Augen zum Leuchten brachte!

Besuch im Zirkus STEY

Zirkus im La Vita?

Nein, natürlich nicht! Aber gleich daneben auf  der Breitenwiese hat der Zirkus Stey am 29. August, unter den wachsamen Augen unserer Bewohnenden sein grosses Zelt aufgeschlagen.

Am 1. September besuchten dann 20 Bewohnende die Nachmittagsvorstellung. In den tollen Logenplätzen konnten alle Attraktionen hautnah erlebt und Zirkusluft pur inhaliert werden.

Ein toller Nachmittag der Dank dem Einsatz unserer Mitarbeitenden alle Augen zum Leuchten brachte!