Sommerfest am 06.07.2022

Unser Sommerfest durften wir bei schönstem Wetter geniessen. Am frühen Morgen wurden im Garten grosse Zelte aufgebaut in deren Schatten dann das schöne Fest genossen werden konnte. Von unserer Aktivierungsfrau, Marlen Stadler, wurden Tische und Umgebung liebevoll sommerlich geschmückt. Pünktlich um 14.00 Uhr startete dann unser Hausmusiker Mario sein Nonstopprogramm. Alle Hits der letzten 60 Jahre wurden gespielt, somit hatte es für jeden Geschmack den passenden Ohrwurm dabei. Ein Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Goldach parkierte auf der Wiese und konnte besichtigt werden. Blaulicht und Martinshorn durften betätigt werden. Unter fachkundiger Leitung von zwei freundlichen Angehörigen der Feuerwehr wurden mittels Wasserstrahl aus Eimerspritzen Petflaschen weggeputzt. Logo, dass natürlich der Geschäftsführer mehrmals rein zufällig auch geduscht wurde.

Bevor sich dann die Bewohnenden beim Pfeilwerfen oder an der Torwand versuchten, musste zwischendurch immer wieder ein Gelato vom Gelatistand degustiert werden. Zwei süffige Bowlen (mit und ohne) halfen mit, den Flüssigkeitshaushalt im Gleichgewicht zu halten. Die Produktion der Riesenseifenblasen aber auch die lustige Clownin zauberten viele Lacher in die Gesichter.

Am späten Nami wurden dann die Öfen und der Grill angeworfen und die Küchencrew begeisterte alle Anwesenden mit einem feinen mixed-Grill Angebot. Bewohnende, Angehörige aber auch die Mitarbeitenden waren begeistert. Nach der dritten Zugabe von Mario (Joanna) klang das Superfest dann um 18.30 Uhr langsam aus.

Ein wunderbarer Tag mit wunderbaren Gästen und einem Super La Vita Team! Ein grosses Dankeschön an meine tolle Crew!

Erfolgreiche Lehrabschlüsse im La Vita / Ein Grund zum Feiern

Alina Berisha und Larissa Fäh haben ihre Lehre zur Fachangestellten Gesundheit erfolgreich abgeschlossen. Nach drei intensiven Lehrjahren, mit vielen Corona bedingten Zusatzherausforderungen, haben die beiden Damen ihren ersten beruflichen Abschluss geschafft.

Im Beisein ihrer Familie wurden den jungen FaGe’s ihre Fähigkeitszeugnisse übergeben. Marko Oppelt dankte den zwei erfolgreichen Frauen im Namen der Geschäftsleitung für den Einsatz in den vergangenen Jahren und wünschte ihnen viel Erfolg im weiteren Leben.

Team-Event am 10. Juni 2022

Am hochsommerlichen Freitagnachmittag trafen sich unsere Mitarbeitenden am Klosterplatz in St. Gallen. Nach einem feinen Glace von der Chocolaterie Kölbener begann die Führung durch den Klosterbezirk und die Altstadt von St. Gallen. Während 90 Minuten erhielten wir spannende Informationen über die «Medizin im alten St. Gallen». Dass Vadian nicht nur als Reformator sondern auch als Stadtarzt gewirkt hat, wussten bereits viele Mitarbeitende. Aber, dass auch der berühmteste und umstrittenste Arzt derselben Epoche (Paracelsus), in der Stadt gewohnt hat, war den Meisten neu. Vor dem Restaurant Schlössli wurden wir mit einem feinem Apéro empfangen. Während dem Apéro trafen dann auch die Mitarbeitenden ein, die noch gearbeitet haben.

Gemeinsam genossen wir danach ein tolles Nachtessen und klar doch, unsere Youngsters hatten noch nicht genug und sind noch weitergezogen.

Wir freuen uns auf den nächsten Anlass!

Internationaler Tag der Frau

Am Weltfrauentag wurden die Mitarbeitenden des La Vita durch die Geschäftsleitung gebührend empfangen. Um 6 Uhr war der rote Teppich ausgelegt, die Beleuchtung installiert und die Finnenkerzen angezündet. Kurze Zeit später genossen die ersten Mitarbeitenden den Walk über den Teppich. Die Geschäftsleitung schenkte Kaffee und Orangenjus aus und verteilte Gipfeli.

Die Geschäftsleitung dankt allen Ihren Mitarbeitenden für ihr grosses Engagement zum Wohle der Bewohnenden.

Neue Vorhänge im Speisesaal

Endlich, unsere neuen Vorhänge im Speisesaal und Restaurant sind da.

Endlich, unsere neuen Vorhänge im Speisesaal und Restaurant sind da. Die Montage dauerte zwei Tage und wurde von vielen Bewohnenden genau beobachtet. Die schönen Vorhänge vermitteln Wohnlichkeit und Wärme.